9. Verbandsversammlung am 19.08.2002

Beschluss-Nr.: 41/09/02

Die Verbandsversammlung beschließt:
1.Die Verbandsversammlung bestätigt die überplanmäßigen Ausgaben
für die Finanzierung der Kanalbaumaßnahme an der Deponie Radgendorf
in einer Gesamthöhe von 82.000 Euro.
2.Mit der vorgeschlagenen Deckungsquelle (HHSt. 7216.9404)
besteht Einverständnis.
3.Die Verbandsversammlung beauftragt den stellvertretenden
Verbandsvorsitzenden, die als Anlage zur Drucksache 12/2002 beigefügte
Vereinbarung mit der Gemeinde Mittelherwigsdorf zu unterzeichnen.

Beschluss-Nr.: 42/09/02
Die Verbandsversammlung erteilt, dem Vergabevorschlag des Ing.-Büros GEOS Freiberg NL Weißwasser folgend, der

Firma LAMBDA
Gesellschaft für Deponiegastechnik mbH
Ludwig-Richter-Straße 6
42329 Wuppertal
den Auftrag zum Bau der Deponiegasabsauganlage zu einem vorläufigen Betrag von Euro 196.745,28 (brutto).



letzte Aktualisierung: 04.09.2018
Sitemap Kontakt Impressum Datenschutz Home
Regionaler Abfallverband Oberlausitz-Niederschlesien
Suchen & Finden >>