19. Verbandsversammlung am 13.09.2004

Beschluss-Nr.: 74/19/04
Die Verbandsversammlung nimmt die im Vortrag der Drucksache 07/2004 dargelegten Gründe für die Eilentscheidung der Verbandsvorsitzenden vom 09.08.2004 zur Vergabe der Rückbauarbeiten im Eingangsbereich der Deponie Bergen zur Kenntnis und bestätigt auf der Grundlage des § 11 Abs. 4 der Verbandssatzung des RAVON diese Eilentscheidung.

Beschluss-Nr.: 75/19/04
Die im Anhang 2 der Drucksache 08/2004 (Stand 26.08.2004) befindliche Satzung des Regionalen Abfallverbandes Oberlausitz-Niederschlesien (RAVON) über die Abfallbeseitigung im Verbandsgebiet sowie die Benutzung von Abfallbeseitigungsanlagen (Benutzungssatzung) wird hiermit beschlossen.

Beschluss-Nr.: 76/19/04
Die Verbandsversammlung beschließt dem Vergabevorschlag des Ingenieurbüros AIZ Zittau folgend der Firma
Hentschke Bau GmbH
Zeppelinstraße 15
02625 Bautzen
für die Bauleistungen entsprechend Los 1, der Baumaßnahme Umladestation Nadelwitz zum Angebotspreis von 168.369,35 Euro (Brutto) den Auftrag zu erteilen.

Beschluss-Nr.: 77/19/04
Die Verbandsversammlung beschließt dem Vergabevorschlag des Ingenieurbüros AIZ Zittau folgend der Firma
Paulick Kran- und Stahlbau GmbH
Himmelsbrückenweg 9
02689 Sohland Spree
für die Montageleistungen entsprechend Los 2, der Baumaßnahme Umladestation Nadelwitz zum Angebotspreis von 179.123,00 Euro (Brutto) den Auftrag zu erteilen.

Beschluss-Nr.: 78/19/04
Die Verbandsversammlung beschließt dem Vergabevorschlag des Ingenieurbüros AIZ Zittau folgend der Firma
Elektro-Hantke GbR
Hauptstraße 48
02694 Guttau
für die Elektro- und Blitzschutzmontage entsprechend Los 3, der Baumaßnahme Umladestation Nadelwitz zum Angebotspreis von 14.852,76 Euro (Brutto) den Auftrag zu erteilen.



letzte Aktualisierung: 04.09.2018
Sitemap Kontakt Impressum Datenschutz Home
Regionaler Abfallverband Oberlausitz-Niederschlesien
Suchen & Finden >>