22. Verbandsversammlung am 14.03.2005

Beschluss-Nr.: 87/22/05
Die Verbandsversammlung nimmt die im Vortrag der Drucksache 04/2005 dargelegten Gründe für die Eilentscheidung der Verbandsvorsitzenden vom 25.02.2005 zur Vergabe des Transportauftrages von Sickerwasser von der Deponie Kunnersdorf zur Deponie Niedercunnersdorf zur Kenntnis und bestätigt auf der Grundlage des § 11 Abs. 4 der Verbandssatzung des RAVON die Entscheidung, den Auftrag an die Firma
Oberlausitzer Entsorgungsgesellschaft mbH
Zur Kirschallee 7
02627 Hochkirch
zu vergeben.


Beschluss-Nr.: 88/22/05
1. Der Beschluss-Nr.: 37/08/02 der Verbandsversammlung des RAVON vom 07.05.2002 wird aufgehoben.

2. Die im Vortrag der Drucksache 02/2005 dargestellten Berechnungskriterien für die kalkulatorischen Kosten in der Fassung der Ergänzungsvorlage werden angewandt.


Beschluss-Nr.: 89/25/05
1. Die Verbandsversammlung beschließt, dem Vergabevorschlag des
Ingenieurbüros AIZ Zittau folgend, der Firma
OLTS GmbH
Weißenberger Straße 2
02627 Weißenberg/OT Wurschen
für die Baumaßnahme Abfallumladestation Nadelwitz - Außenanlagen zu einem Angebotspreis von 278.400,00 EUR (brutto) den Auftrag zu erteilen.

2. Dieser Beschluss steht unter dem Vorbehalt des § 9 Abs. 2 SächsVergabeDVO. Der Auftrag darf erst erteilt werden, wenn im Falle eine Bieterbeanstandung die Nachprüfungsbehörde nicht innerhalb von zehn Kalendertagen nach ihrer Unterrichtung das Vergabeverfahren beanstandet hat.



letzte Aktualisierung: 04.09.2018
Sitemap Kontakt Impressum Datenschutz Home
Regionaler Abfallverband Oberlausitz-Niederschlesien
Suchen & Finden >>